Atterseeschifffahrt

Linienschifffahrt auf drei möglichen Rundkursen am Attersee

Bei der Attersee-Schifffahrt wĂ€hlen Familien zwischen drei möglichen Strecken auf der Linienschifffahrt am Attersee. Der Rundkurs Nord ist die kĂŒrzeste der Rundfahrten und dauert ca. 1 Stunde 15 Minuten. Auf dem Rundkurs SĂŒd haben Eltern und Kinder 2 Stunden 20 Minuten Zeit, die Schifffahrt zu genießen. Die lĂ€ngste Strecke ist die große Seerundfahrt: Bei dieser fast 4 Stunden dauernden Fahrt lernen die Familien die landschaftlichen Schönheiten des Attersees sehr genau kennen.

Große Flotte

Die großen Panoramafenster der Attersee – Schiffe „MS Stadt Vöcklabruck“, „MS Weyregg“ und „MS Unterach“ geben die wunderschöne Aussicht auf den See und die Landschaft frei. Bei gutem Wetter genießen die Familien die Sonne auch am Oberdeck. Eine Schifffahrt auf dem Attersee ist auch bei schlechter Witterung kein Hindernis, da die Salons der Schiffe beheizt werden. FĂŒr das leibliches Wohl von Eltern und Kinder ist an Bord der „MS Stadt Vöcklabruck“ und der „MS Weyregg“ gesorgt. Die Schiffe transportieren bis zu 200 bzw. 300 Personen.

Themenfahrten und Events

Eine lange Liste an Erlebnis- und VergnĂŒgungsfahrten wird von der Attersee-Schifffahrt angeboten: Neben dem Piratenschiff und der „Abenteuer Zeitreise Kids-Special“, gibt es auch noch Kombinationen mit der Attergaubahn, z. B. das Schiff-Bummelzug-Erlebnis. Verschiedene Veranstaltungen wie die Captain’s Klimt Bar runden das Programm der Attersee-Schifffahrt ab.

Tipp fĂŒr private Feste

Die Schiffe können von Familien auch fĂŒr besondere AnlĂ€sse gechartert werden. Detaillierte Informationen finden Eltern auf der Homepage der Attersee-Schifffahrt.

Weitere Informationen:
BĂŒro am Bahnhof Attersee
Nußdorferstraße 8
A-4864 Attersee
T +43 7666 7806
office@atterseeschifffahrt.at
www.atterseeschifffahrt.at